Basilika

Basilika
Mittelschiff und Seitenschiffe

Vorbild beim Kirchenbau war die römische Baslika, ein recheckiger Hallenbau, der als Markt- oder Gerichtshalle diente.

Die Basilika bestand aus einem hohen "Mittelschiff" und zwei tieferen "Seitenschiffen". In der Rückwand des Mittelschiffs: die "Apsis" (siehe unten), an Gerichtstagen die Bühne für den Richter.

Römische Basilika prägt Kirchenbau

Kathedrale von Metz
Kathedrale von Metz

In der Frühzeit des Christentums versammelten sich Gläubige in Basiliken. Beim späteren Kirchenbau gedachte man dieses Ursprungs.

Die Apsis wurde zum Standort des Altars.

Grundriss einer Kirche

Grundriss einer Kirche

Das Langhaus oder Mittelschiff mit einer kürzeren Querhalle kombiniert ergibt im Grundriss ein christliches Kreuz.